ausgefuchst


ausgefuchst

* * *

aus|ge|fuchst 〈[ -ks-] Adj.; umg.〉 schlau, trickreich, listig ● ein \ausgefuchster Schüler

* * *

aus|ge|fuchst <Adj.> [zu Fuchs = angehender Student] (ugs.):
(in einem bestimmten Bereich) sehr erfahren u. trickreich:
ein -er Verkäufer.

* * *

aus|ge|fuchst [zu Fuchs = angehender Student] (ugs.): (in einem bestimmten Bereich) sehr erfahren u. trickreich: Der ... Trick -er Autofahrer besteht darin, Regenwasser ... einzufüllen (auto 8, 1965, 19); Ü das Ergebnis ... unserer -en (bis ins Einzelne ausgearbeiteten) Testmethoden (ADAC-Motorwelt 7, 1983, 20).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ausgefuchst — AdjPP std. stil. (19. Jh.) Stammwort. Vermutlich steigernde Bildung zu eingefuchst als Fuchs eingewiesen (aus der Studentensprache). Zu aus in der Bedeutung bis zum Ende . Da das Wort ursprünglich auch eine obszöne Bedeutung haben kann… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • ausgefuchst — ausgefuchst: Der seit dem 19. Jh. bezeugte ugs. Ausdruck für »listig, gerissen« gehört vielleicht zu einem veralteten Verb »fuchsen« im Sinne von »Geschlechtsverkehr mit jemandem haben« und bedeutete dann etwa »im Geschlechtsverkehr erfahren«.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • ausgefuchst — abgefeimt, alert, aufgeweckt, bauernschlau, clever, einfallsreich, findig, gewandt, gewitzt, klug, listig, pfiffig, raffiniert, schlau, smart, [taktisch] geschickt, trickreich, verschmitzt, wendig; (österr.): gefinkelt; (geh.): fintenreich;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • ausgefuchst — ausgefuchstadj listig,pfiffig,lebenserfahren.FußtaufderGestaltdeslistigen,schlauenFuchsesinderTierfabel.1800ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • ausgefuchst — aus|ge|fuchst (umgangssprachlich für durchtrieben) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • ausgekocht — ausgefuchst; listig; ausgefuchst (umgangssprachlich); gerissen; raffiniert; durchtrieben; aalglatt (umgangssprachlich); abgefeimt * * * aus|ge|kocht [ au̮sgəkɔxt] <Adj.> (ugs. abwertend) …   Universal-Lexikon

  • ausgebufft — ↑ ausgefuchst. * * * ausgebufft:⇨raffiniert(1) ausgebufft 1.ugs.für:gerissen,erfahren,raffiniert,schlau,gewitzt,geschickt,fintenreich,trickreich,pfiffig,durchtrieben,taktischklug,findig,listig,clever,scharfsinnig,intelligent,aufgeweckt;geh.:alert;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • aalglatt — ausgefuchst (umgangssprachlich); ausgekocht (umgangssprachlich); gerissen; raffiniert; durchtrieben; abgefeimt * * * aal|glạtt 〈Adj.; fig.; abwertend〉 sich überall listig hindurchwindend, unpersönl. liebenswürdig (von Personen) ● er ist so… …   Universal-Lexikon

  • abgefeimt — ausgefuchst (umgangssprachlich); ausgekocht (umgangssprachlich); gerissen; raffiniert; durchtrieben; aalglatt (umgangssprachlich) * * * ab|ge|feimt [ apgəfai̮mt] <Adj.>: in allen Schlechtigkeiten erfahren; durchtrieben …   Universal-Lexikon

  • ausgekocht — ↑ ausgefuchst. * * * ausgekocht:⇨raffiniert(1) ausgekocht→schlau …   Das Wörterbuch der Synonyme